LGKF Kefallina Mittelmeer-Ägäis GriechenlandFSX Freeware von Georg Keogh


Cephalonia International Airport:
Der Flughafen wurde 1971 eröffnet, um der ehemaligen Gemeinde Leivathos mit verbesserten Verkehrsverbindungen dienen. Kefalonia ist jetzt eine Gemeinde.
Eine neue Start-und Landebahn und die aktuellen Terminal-Gebäude wurden in
den 1980er Jahren gebaut. Die Insel Kefalonia liegt an der westlichen Küste Griechenlands. Die nächsten Flughäfen sind LGZA Zakinthos, LGKR Kerkira und
LGPZ Preveza. Während der Saison ist die Insel ein sehr beliebtes Ziel für
Flüge von Frankfurt, Berlin, Gatwick, Rom und vielen anderen Zielen.

ICAO: LGKF
IATA: EFL
Koordinaten: 38.12, 20.500278
Landebahnen: 14/32 Länge: 2436 ASPHALT

FSX Freeware-Scenery von Georg Keogh:
Der Designer Georg hat hier eine sehr schöne Urlaubs-Destination für den FSX
gebaut. Es wurden so gut wie keine FSX „DEFAULT“ Teile verwendet. Die Gebäude
des Airports wurden als 3D Objekte mit GMax erstellt. Georg Keogh hat versucht
uns das Flair dieser Destination am Mittelmeer in der Ägäis möglichst
realitätsnah zu vermitteln und das ist ihm auch sehr gut gelungen. Mir hat es
sehr viel Spaß gemacht, den Flughafen und die nähere Umgebung zu erkunden.
Auch der fotoreale Untergrund, der in einer guten Qualität vorlieget, wurde
sehr schön an die übrige Scenery angepasst. Bei mir handelt es sich da um UTX
und GEX. Diese Umsetzung gefällt mir auch schon allein wegen der Liebe zum
Detail sehr gut. Der Designer hat auch auf die „Kleinigkeiten“ einen sehr
großen Wert gelegt.

Fazit:
Ich kann euch diesen Freeware Airport von Georg Keogh nur zum Download
empfehlen. Der Designer hat diesen kleinen Flughafen sehr realistisch dargestellt.
Trotz der optischen Highlights ist die Destination im FSX fliegbar geblieben.
Wir sind von Ruckeln, Stottern oder Abstürzen verschont geblieben. Die Scenery
sollte zum Vervollständigen eurer Griechenland Sammlung dienen. Ihr werdet mit den
ersten Erkundungen eine ganze Weile beschäftigt sein und auch eine Menge
Spaß dabei haben.

Unterhalb findet ihr die Bilder von Kefallina, die wir beim Testen gemacht haben.
Ihr könnt gleich selber erkennen, das es sich um eine tolle Urlaubsdestination handelt.


Wenn ihr auf das Bild klickt, wird es vergrößert und in einer Breite
von 900 Pixeln angezeigt. Beendet wird durch Drücken der ESC-Taste.

Thomson B757 take off LGKF Kefallina Mittelmeer – Ägäis „real“

LGKF Kefallina Mittelmeer-Ägäis in der Realität von Google Maps.

Installation:
1) Wie immer wird die *.zip Datei aus dem Download in ein leeres Verzeichnis
eurer Wahl entpackt.
2) Nach dem Entpacken habt ihr fünf Ordner und eine *.txt Datei. Die Namen der
Ordner lauten „Copy contents to FSX Simobjects Airplanes folder“. Wenn ihr die Repaints haben wollt, müsst ihr den Inhalt in den FSX-Airplane Ordner kopieren.
Der Inhalt des Verzeichnisses „copy contents of this folder to FSX Effects folder“
kommt in den FSX-Ordner „Effects“. Das nächste Verzeichnis hat den Namen „Copy Contents of this folder to FSX Sound folder“, hier den Inhalt ind den FSX-Ordner
„Sound“ kopieren. Jetzt solltet ihr den Inhalt des Verzeichnisses „Copy contents
of this folder to FSX Texture folder“ noch in den FSX-Ordner „Texture“ kopieren.
3) Jetzt habt ihr noch den Ordner „LGKF Kefallinia“, der wird in das FSX-Verzeichnis FSXAddon Scenery kopiert.
4) Nun startet ihr euren Flugsimulator und meldet die Scenery an. Dann wird
der FSX wieder beendet.
5) Jetzt erfolgt ein Neustart und die Auswahl des Airports „LGKF“ und
schon könnt ihr in der Ägäis starten.

Die Installation gefällt mir persönlich nicht besonders. Sie ist
nicht gerade anfängerfreundlich zu nennen. Aber wenn ihr euch an die
Anweisungen haltet, sollte das zu schaffen sein.

LGKF Kefallina Griechenland Mittelmeer – Ägäis
FSX Freeware von Georg Keogh
Dateigröße = 60,40 MB

LGKF Kefallina Griechenland - downloaden...

============================================
Testrechner – verwendete Hardware:
Intel I7 860 mit 4 x 3700 MHZ
Asus P7P55D
8 GB RAM
Ati 5770 mit 1024 MB Ram

WIN 7 Ultimate 64 Bit
=============================================

Wenn ihr die Freeware Scenery ausführlich getestet habt, wäre es
ganz toll, wenn ihr noch eine Bewertung macht. Nur so können wir auch
sehen ob wir mit der Auswahl der Szenerien halbwegs richtig liegen.
================================================

Über eine objektive Bewertung freuen wir uns:
[ratings]
================================================

Polonyus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.