Wie wählen wir neue Szenerienzum Test aus? Warum berichten wir übermanche Neuerscheinungen nicht?



Ich bin in der letzten Zeit ein paar Mal gefragt worden, warum wir über
diese oder jene Scenery-Neuerscheinung nicht berichtet haben. Das ist
eigentlich ganz einfach, wir berichten nur über Szenerien, bei denen wir
auch der Meinung sind, dass sich die Installation lohnt. Außerdem testen wir
natürlich jede Scenery vor der Berichterstattung gründlich. Treten beim Test
Probleme mit dem FSX auf, unerklärliche Abstürze, richtige FPS Einbrüche
usw. dann Verzichten wir in der Regel auf den Bericht.

Wir achten natürlich auch auf die Qualität der Szenerien. Sollten
wirklich nur einige Default Objekte neu platziert worden und sich der Designer
sonst keine Mühe gemacht haben dann verzichten wir lieber auf die
Berichterstattung.

Als ich begonnen hatte mich mit dem Flugsimulator zu beschäftigen habe ich
natürlich auch alle Szenerien oder Add ons die neu waren geladen und
ausprobiert. Das Ergebnis war, das ich meinen Flugsimulator sehr oft neu
installieren musste.
Diese Webseite haben wir ins Leben gerufen, um
Neueinsteigern bei der Auswahl von Freeware Szenerien und Tools ein bisschen
zu helfen und um über generelle FSX Probleme zu berichten und
Lösungsmöglichkeiten anzubieten.

Wir sind auch einige Male gefragt worden, warum wir uns nicht mit Payware
beschäftigen. Die Antwort ist eigentlich ganz einfach, wir haben so viele
wirklich gute Freeware Designer das ihr euch das Geld ausgeben eigentlich
sparen könnt.Wir benutzen in unserer FSX-Installation FS-Global, UTX, GEX,
und die German-Landmarks
aber dann war es das eigentlich schon. Ich neige zu
der Meinung dass ein guter Rechner wichtiger für den Flugsimulator Spaß
ist.
Was habt ihr von den tollsten Add ons, wenn sie wegen Mängeln bei
der Hardware nicht vernünftig laufen.

Viele Grüße an Alle

Reinhard

2 Gedanken zu “Wie wählen wir neue Szenerienzum Test aus? Warum berichten wir übermanche Neuerscheinungen nicht?

  1. Hallo Reinhard,
    bin ziemlicher Anfänger im FSX und PC, und komme mit manchen Sachen nicht klar.
    ich verwende VFR Germany (alle 4), Schweiz, Österreich, weil ich fast nur dort eine Runde fliege. Bin nicht so sehr zufrieden. Darstellung ist manchmal ziemlich verschwommen.
    Frage: 1. ist es ratsam auf Deine neue Installation zu ändern. Habe mir schon GEX-Europe gekauft. Traue mich aber nicht diese einzuspielen. Muß wohl alle Szenerien vorher löschen. Kannst zu mir einige Tips geben, wie ich vorgehen muß.
    Habe Bedienungsanleitung schon mehrmals gelesen. Ist für mich verwirrend.
    2. Habe mir dieses Jahr Airbus Evolution 1 gekauft. Nach mehreren PC-Crash`s und zweimal Austausch von PC kann ich diese nicht mehr einspielen, da schon zu oft
    eingespielt. Gibt es hier eine Möglichkeit diese Sperre zu umgehen?

    Für Hinweise wäre ich sehr dankbar.

    Reinhold

  2. Hallo Reinhold,

    ich habe im Augenblick folgende FSX Konfiguration:
    FSX mit ACC

    1) FS Global 2008 (eine alte Version, der Unterschied zu den neuen Versionen ist für mich schwer zu erkennen)

    2) UTX

    3) FTX Global (gefält mir wesentlich besser als GEX)

    Wende dich mal an den Hersteller von“Airbus Evolution 1″.
    Wenn Du das Add on ordentlich erwoben hast ist es vollkommen Wurst
    wie oft Du es nacheinander installieren willst.

    Wenn sich der Hersteller nicht meldet und Dir hilft, schick mir dann
    die Daten und wir versuchen Dir zu helfen.

    Ganz generell ist das was man installiert natürlich nur subjektiv
    zu betrachten. Wir installieren das was uns optisch am besten gefällt.
    Guck Dir mal die Bilder an, die meisten sind mit der og Konfig
    aufgenommen worden.

    Grüße Reinhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.