Tutorial 9 – Wie erstelle ich einen eigenen Startbildschirmfür den Microsoft Flugsimulator?

Der Startbildschirm unseres Flugsimulators nervt, weil wir ihn bei einer
großen FSX-Installation eine ganze Zeit zu sehen bekommen. Ist euch nicht
auch schon der Gedanke gekommen, hier eines eurer Lieblingsbilder einzusetzen.
Diese Änderung ist relativ einfach und schnell zu bewerkstelligen. Wie, das
erfahrt ihr in diesem Tutorial.

1) Wir suchen das Bild des FSX-Startbildschirms.

2) Der Name des Bildes ist „dlgsplash.bmp“ und das Bild befindet sich in
folgendem Verzeichnis. „D:FSXUires

3) Der Startbildschirm ist im Format *.BMP in einer Größe von 800 x 602 Pixeln im Originalzustand vorhanden. Wenn wir den Bildschirm ändern wollen, müssen wir das Format und die Größe beibehalten.

In unserem Fall habe ich das Untere *.BMP Bild erstellt und möchte es als Startbildschirm verwenden.

Jetzt speichere ich das obere Bild im Verzeichnis „D:FSXUires als
„dlgsplash.bmp“ mit einer Größe von 800 x 602 Pixeln ab. Wenn
ihr jetzt den FSX startet, sieht das Ganze so, wie auf dem unteren Bild aus.
Die Startzeiten des FSX und alle anderen Parameter werden durch diese
optische Veränderung aber nicht beeinflusst.

Ich hoffe das ich euch mit diesem Tutorial helfen konnte und
bitte euch noch die Arbeit zu bewerten. Nur wenn ihr da mitmacht können
wir immer besser werden.

Polonyus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.