Thomas Zipfel hat einen neuendeutschen Flugplatz in der Mache!EDOU Weimar – Umpferstedt

Dass der Designer Thomas Zipfel fleißig ist, ist für uns keine
Frage, sondern eine Feststellung. Wie ich erfahren habe, sind zwei neue
deutsche Flugplätze in Arbeit genommen worden. Es ist auch schon einiges
an Infos über die Szenerien zu erfahren. Die Links zu dem entsprechenden
Thread bei den FS-Piloten findet ihr weiter unten. Die Landschaften
kommt mit Nachttexturen und die Jahreszeiten werden natürlich auch
berücksichtigt. Da ich die Arbeit von Thomas schon ein paar Mal bewerten
durfte, freue ich mich jetzt schon auf das Erscheinen.

EDOU Weimar – Umpferstedt

Über den Flugplatz (Quelle – Flugplatz Weimar.EU)

Es ist Mai 1994. Auf einem Acker östlich Weimar sitzen 3 Männer auf Resten
einer alten Agrarpiste und sinnen über eine verrückte Idee: Kann man mitten
in landwirtschaftlich genutzten Flächen einen Flugplatz bauen? Kann man aus
einem Betonstreifen und angrenzenden Grünflächen eine Piste zum Starten und
Landen von kleinen Flugzeugen errichten? Kann man die finanziellen Mittel
für ein solches Vorhaben aufbringen? Kann man die organisatorischen und
genehmigungstechnischen Hürden überwinden? Kann man Menschen für einen
außergewöhnlichen Sport begeistern?
Ja, ja, ja, ja, und noch mal: ja. Man kann!

EDOU Weimar Umpferstedt FS-PILOTEN Info

So, jetzt könnt ihr euch schon mal zusammen mit uns auf
das Erscheinen der Szenery freuen. Schade nur, dass ich
immer so furchtbar neugierig bin.

Viele Grüße Polonyus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.