MEYERS 200 D einmotoriges Sportflugzeugals Freeware für den FSXvon Tim Piglet Conrad


==================================================

Ein paar Worte zum Original Flugzeug. Die Meyers 200 D wurde in den
fünfziger und sechziger Jahren in den USA gebaut. Sie war damals das
schnellste viersitzige Sportflugzeug der Welt. Der Flieger hat einen ganz
normalen Kolbenmotor ohne Turbolader und sollte mit seinen Leistungsdaten
eigentlich eine Berühmtheit sein. Aber die Meyer Flugzeugwerft ist mehr
oder weniger unbekannt geblieben. Es sind 124 Flugzeuge ausgeliefert worden
und ca. 100 Meyers 200 D werden noch Heute im normalen Flugbetrieb genutzt.
In Europa fliegt nur noch die in Osnabrück-Atterheide stationierte D-ECDW von Jan-Cornelius Ebert. Die 200 D hat eine extrem stabile Bauweise, die
Landeklappen dürfen sogar betreten werden. Interessant ist das grüne
Spektrum des Normalbereichs: Es reicht von 67 bis 182 Knoten. Letzterer Wert
ist zugleich die maximale Reisegeschwindigkeit bei 75 Prozent Leistung.

Meyers 200 D für den FSX:
Der bekannte Designer Tim Piglet Conrad hat dieses tolle Flugzeug als Freeware
für den FSX erstellt. Wenn ihr das erste Mal im Cockpit sitzt und einen
Rundumblick wagt bekommt ihr ein tolles komplett instrumentiertes VC zu sehen,
also ganz typisch Tim Piglet Conrad. Die übrige Kabine ist sehr Frameraten
schonend etwas spärlicher möbliert. Ein paar sehr schöne Animationen sind auch enthalten, öffnet mal das kleine Seitenfenster auf der Pilotenseite. Die
Flugeigenschaften sind sehr gut. Das Flugzeug ist gut beherrschbar, nach dem
Einfahren der Klappen werden tolle Geschwindigkeiten erreicht. Sogar das
Slippen ist mit diesem Modell möglich. Die Meyers 200 D funktioniert auch
im DX 10 Modus.

Fazit:
Tim Piglet Conrad hat uns ein tolles Flugzeug mit sehr guten Flugeigenschaften
für den FSX gebaut. Die Meyers 200 D ist sehr schnell und agil und kann für
Flüge bis zu 1200 Kilometern verwendet werden. Das Flugzeug geht außerdem noch
sehr sparsam mit den begrenzten Ressourcen des FSX um. Hier habt ihr das richtige Fluggerät für VFR, IFR Flüge. Der Flieger eignet sich natürlich auch für
die Sonntag Nachmittags Ausflüge. Die Meyers 200 D ist nicht nur im Original
ein tolles Flugzeug auch das Modell von Tim Piglet Conrad bekommt eine
uneingeschränkte Empfehlung.

Installation:
Nach dem Entpacken der ZIP Date habt ihr ein Verzeichnis 200D und eine
Datei mit dem Namen 200D.cab. Die Datei 200D.cab bitte in das Gauge
Verzeichnis kopieren und den Ordner 200D in das Verzeichnis
FSXSimObjectsAirplanes und schon seid ihr fertig. Jetzt den FSX neu
starten und ab geht die Post.

Wie bei uns üblich bekommt ihr noch ein paar
Bilder mit den Details der „Meyers 200 D“

==================================================


==================================================

FSX: Landung in Dillingham – Hawaii
Mit dem Video könnt ihr euch besser ein Bild von diesem Flugzeug machen.

Download: Meyers 200 D
einmotoriges Sportflugzeug als FSX Freeware
Dateigröße = 8,16 MB

MEYERS 200 D - downloaden...

Download: Meyers 200 D Repaint rot N259M
Dateigröße = 3,5 MB

MEYERS 200 D Repaint - downloaden...

Download: Meyers 200 D original Manual
Wenn ihr euch dafür interessiert? Hier bekommt ihr das original Manual.

MEYERS 200 D original Manual - downloaden...

Wenn ihr die Freeware Scenery ausführlich getestet habt, wäre es
ganz toll, wenn ihr noch eine Bewertung macht. Nur so können wir auch
sehen ob wir mit der Auswahl der Szenerien halbwegs richtig liegen.
================================================

Über eine objektive Bewertung freuen wir uns:
[ratings]
================================================

Polonyus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.