LOWK Klagenfurt Österreich Flugsimulator X Freeware von Manfred Marbler

Über Klagenfurt in Österreich:
Klagenfurt am wunderschönen Wörthersee ist die Hauptstadt des Bundesstaates
Kärnten und hat ca. 100 000 Einwohner. Klagenfurt ist die zweitgrößte Stadt
in Kärnten und die sechsgrößte in Österreich.
Quelle: WIKIPEDIA
Heute ist die Statutarstadt Klagenfurt Standort bzw. Sitz der Kärntner
Landesregierung, der Bezirkshauptmannschaft Klagenfurtland, der Diözese
Gurk, der Alpen-Adria-Universität, eines internationalen Flughafens sowie
zahlreicher weiterer Institutionen und Unternehmen. Durch seine Bauwerke
sowie aufgrund der Nähe zum Wörthersee ist Klagenfurt zudem ein Zentrum des
Tourismus im Süden Österreichs.

Die Scenery für den FSX von Manfred Marbler:
Für alle die sich schon länger mit dem Flugsimulator X beschäftigen ist der
Designer Manfred Marbler sicherlich kein Unbekannter. In der letzten Zeit hat
er auch die Flughafenscenery LOWG Graz Thalerhof überarbeitet. Die Texturen sind
in 3 D und HD ausgeführt und haben ein sehr gute Qualität. Auf dem Vorfeld sind
viele Kleinigkeiten, die die Scenery lebendiger machen eingefügt worden. Außer
dem sind separat erstellte Nachttexturen vorhanden. Für Klagenfurt haben wir
uns alle schon länger eine Umsetzung des internationalen Airports gewünscht.
Aber wir kennen das alle, was lange währt, wird endlich gut. Die von Manfred
Marbler erstellte Landschafts-Scenery gefällt mir und meinen Freunden richtig
gut. Als besonders positiv ist sicherlich die Ausstattung mit „Leben“ zu
bewerten, damit es den Usern nicht gleich langweilig wird. Ihr solltet mal
die zwei Hasen auf dem Weg zum Runway suchen.

Unser Fazit:
Die Umsetzung des Airports LOWK Klagenfurt international hat mir auf
Anhieb sehr gut gefallen. Unser Rechner hat den Airport ohne Abfälle der
FPS Werte überstanden. Wer aber einen älteren PC sein eigen nennt kann
durch die Deaktivierung des AI Traffic den Leistungsbedarf der Scenery
noch mal runterschrauben. Abstürze unseres Rechners sind beim Test
des Add on nicht vorgekommen. Wir haben die Scenery gleich nach dem Test
mit in unsere Standardinstallation übernommen. Wirklich gut gefallen
haben mir auch die Nachttexturen, dieser Airport wird sicherlich auch öfter
mal in der Nacht angeflogen. Die Scenery bekommt natürlich eine ganz dicke
„Empfehlung zum Download“. Hier bekommt ihr eine richtig
gute Möglichkeit eure Sammlung an österreichischen Airports zu erweitern
und das auch noch kostenlos.
Noch ein paar Sätze in eigener Sache: Es handelt sich hier um eine
Freeware Scenery. Da hat jemand wochenlang gesessen und gearbeitet, damit
wir Spaß bekommen. Die Scenery kann nicht so auf Herz und Nieren getestet
sein wie ein teures Payware Add on. Das versuche ich immer ein bisschen,
bei meinen Bewertungen mit zu berücksichtigen. Nachträglich: Reinhard

Wir haben natürlich, als wir uns diese schöne FSX-Scenery angesehen haben
auch wieder einige Bilder gemacht. Diese Fotos könnt ihr euch unterhalb
in einer Galerie ansehen und downloaden und verwenden, wie ihr wollt.


Wenn ihr auf das Bild klickt, wird es vergrößert und in einer Breite
von 900 Pixeln angezeigt. Beendet wird durch Drücken der ESC-Taste.

Der Download:
Um den Download zu bekommen, braucht ihr einen kostenlosen Account bei
„AVSIM.NET“
. Wer keinen Account hat, der sollte zuerst einen Account
erstellen, dann in seinen erstellten Account einloggen und erst danach auf
unseren Link zum Download klicken.

LOWK Klagenfurt Österreich
Flugsimulator X Freeware von Manfred Marbler
Dateigröße 1245,00 MB

LOWK Klagenfurt Österreich - downloaden...

DOWNLOADMÖGLICHKEIT II – LOWK Klagenfurt Österreich
Flugsimulator X Freeware von Manfred Marbler
Dateigröße 124,00 MB

LOWK Klagenfurt Österreich - downloaden...

Installation der Scenery:
1) Die Datei „lowk_v1.0.zip“ wird in einen leeren Ordner eurer Wahl entpackt.
2) Der Ordner „LOWK_V1.0“ wird in das Verzeichnis: D:FSXAddon Scenery kopiert.
3) Der FSX wird gestartet und der Ordner „LOWK_V1.0“ wird in der
Scenerybibliothek angemeldet.
4) Der FSX wird beendet und gleich wieder gestartet. Nach dem Start wird
LOWK im Freiflug ausgewählt. Jetzt braucht ihr nur noch den Freiflug
zu starten und schon seid ihr in Klagenfurt.

=================================================
Testrechner – verwendete Hardware:
Flugsimulator X – ACC – FS GLOBAL 2008 – UTX – ORBX FTX Global
Intel I7 2700K mit 4 x 4900 MHZ
Hyper-Threading ausgeschaltet
Wasserkühlung CORSAIR Hydro H100i
ASUS P8Z77M-PRO
16 GB RAM DDR 3 1600 G Skill Ares
Nvidia GTX 670 2048 GDDR5 RAM

SSD System 120 GB (Samsung 840 EVO)
SSD FSX 500 GB (Samsung 840 EVO)

WIN 7 Professional 64 Bit
==================================================

Wenn ihr die Freeware Scenery ausführlich getestet habt, wäre es
ganz toll, wenn ihr noch eine Bewertung macht. Nur so können wir auch
sehen ob wir mit der Auswahl der Szenerien halbwegs richtig liegen.
================================================

Über eine objektive Bewertung freuen wir uns:
[ratings]
================================================

Polonyus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.