LIRF Rom Fiumincino Intl. Airport „Leondardo Da Vinci“FSX Freeware von der „New Scenery Group“

Die FSX-Scenery in der Version 1.10:
Der internationale Großflughafen „LIRF Rom Fiumincino Intl. Airport
„Leondardo Da Vinci“ wird als Freeware der Flusi-Gemeinde zum Download zur
Verfügung gestellt. Es handelt sich um eine wirklichkeitsnahe Scenery in der
die Gebäude und Einrichtungen des original Flughafens für das Add on in 3D mit
Gmax nachgebaut worden sind. Der Airport hat uns bis auf das Fehlen von Details
gut gefallen. Die Qualität hat sich für Freeware recht ordentlich dargestellt.
Wenn ich jetzt bedenke, was ich von meinem Flugsimulator als „Default“ bekomme,
sollte ich eigentlich glücklich sein. Bei ein paar Gebäuden hat mir die
Textur-Qualität auch nicht besonders gefallen. Hier könnte aber in einem späteren
Update noch nachgearbeitet werden.

Fazit:
Die Scenery ist bei unseren Testflügen nicht durch Fehler oder ärgerliche FSX
Abstürze aufgefallen. Ihr bekommt ein Freeware Add on in mittlerer Qualität, wo
mir das Augenmerk auf die Details gefehlt hat. Der Untergrund des Airport ist
fotoreal erstellt worden und OK. Unsere FSX-Installation ist mit der Scenery sehr
gut klargekommen, wir hatten keine Ruckler oder Stottern zu beklagen.
Zusammenfassend kann ich sagen, ihr bekommt einen guten Ersatz für den „Default“
Flugplatz. Wenn hier die „New Scenery Group“ noch ein wenig nacharbeiten würde,
ein paar Details dazugeben und ein paar nicht so gute Texturen austauschen,
dann könnte sogar ein richtig guter Airport daraus werden.

Wir haben wieder fotografiert um euch die Entscheidung, Download ja/oder nein
einfacher zu machen. Nach dem Ansehen der Bilder habt ihr eure Entscheidung
sicherlich getroffen.


Wenn ihr auf das Bild klickt, wird es vergrößert und in einer Breite
von 900 Pixeln angezeigt. Beendet wird durch Drücken der ESC-Taste.

Das Promotion-Video von LIRF Rom Fiumincino Intl. Airport.

Hier ist der Airport nochmal im Original bei Google Maps.

Installation:
1) Nach dem Download der Datei „501_Rome_Fiumicino_X_2013_1_v1_10.zip“ entpackt
ihr die *.zip Datei in ein leeres Verzeichnis.
2) Ihr kopiert den Ordner “ Rome Fiumicino X 2013 V1.10″ in das FSX Verzeichnis „fsxAddon Scenery“
3) Jetzt startet ihr den Flugsimulator und aktiviert die Scenery in eurer
FSX-Bibliothek.
4) Der FSX wird noch einmal beendet.
5) Der FSX wird gestartet und der Freiflug mit „LIRF-Rom“ wird ausgewählt,
jetzt braucht ihr nur noch in ROM zu starten.

LIRF Rom Fiumincino Intl. Airport „Leondardo Da Vinci“
FSX Freeware von der „New Scenery Group“ Version 1.10
Dateigröße = 80,10 MB

LIRF Rom Fiumincino Intl. Airport Version 1.10 - downloaden...

============================================
Testrechner – verwendete Hardware:
Intel I7 860 mit 4 x 3700 MHZ
Asus P7P55D
8 GB RAM
Ati 5770 mit 1024 MB Ram

WIN 7 Ultimate 64 Bit
=============================================

Wenn ihr die Freeware Scenery ausführlich getestet habt, wäre es
ganz toll, wenn ihr noch eine Bewertung macht. Nur so können wir auch
sehen ob wir mit der Auswahl der Szenerien halbwegs richtig liegen.
================================================

Über eine objektive Bewertung freuen wir uns:
[ratings]
================================================

Polonyus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.