LFBE Roumaniere AirportBergerac in der Dordogne in SüdfrankreichFSX Freeware von M. vd. Linden Version 2.0

LFBE Roumaniere Airport – das Original.
Der Airport Roumaniere – Bergerac liegt in der südfranzösischen Kommune Bergerac
im Department Dordogne. Die Öffnungszeiten sind 08:00 – 19:00 Uhr.
Der Betreiber des Flugplatzes ist IHK Dordogne. Die Start und Landebahn hat eine
Länge von 2205 Metern und ist 45 Meter breit. (10/28) Außerdem ist eine Grasbahn
mit einer Länge von 600 Metern und einer Breite von 60 Metern vorhanden. Der Airport
wird von mehreren Billigfluglinien angeflogen. (Flybe, Transavia, Ryanair und Twin Jet)
Angeflogene Destinationen sind: Dundee, Guernsey, Jersey, Manchester, London,
Glasgow und die Isle of Man.
Ein Papi und ein Cat I ILS sind vorhanden und getankt
werden kann JET A1 AVGAS.

ICAO-Code: LFBE
IATA-Code: EGC

Die Lage:
44.825278°, 0.518333°

Hier habe ich noch ein Foto des original Flughafens. Da können dann
gleich auch einige Vergleiche gezogen werden.

FSX Scenery:
Hier hat sich der Designer sehr viel Mühe gegeben den fotorealen Untergrund des
Flugplatzes auch stimmig in die Default oder UTX Scenery einzupassen. M. vd. Linden
hat sich auch mit besonderem Augenmerk um die Ausgestaltung und die Details des
Add-ons gekümmert. Alle Flughafengebäude und Einrichtungen sind selber in 3D mit
Gmax erstellt worden. Hier wurde versucht den Originalen so nahe wie möglich zu
kommen und das ist von meiner Warte aus auch ausgesprochen gut gelungen. Durch die
vorhandene Vielfalt braucht man eine ganze Weile zur Erkundung des Flugplatzes.
Besonders gefallen hat mir, dass auch die Kleinigkeiten hinter den Kulissen wirklich
passen. Besonders interessant finde ich die FSX-Szenerien, in denen sich die Designer auch um die kleinen Dinge kümmern. Durch Detailreichtum in einer vernünftigen
Größenordnung angewandt, können Add-ons sehr schön zum Leben erweckt und viel
interessanter gestaltet werden.

Fazit:
Ihr bekommt eine Scenery aus Südfrankreich, die jeder FSX-Sammlung zur Ehre gereicht.
Trotz des Detailreichtums ist unsere FSX-Installation problemlos mit dem Add on
fertig geworden. Wir konnten keinen signifikanten Abfall der FPS bemerken. Unerklärliche Abstürze des Flugsimulators hatten wir auch nicht zu verzeichnen.
Die Qualität dieses Freeware Add ons ist durchaus mit Payware zu vergleichen, hier
schneidet die Scenery sicherlich im Mittelfeld ab. Hier können wir wirklich mit gutem Gewissen unsere Download-Empfehlung vergeben. Bei uns ist die Scenery gleich in
unsere Standard Installation gewandert.

Da wir gerne Fotos machen, haben wir auch in LFBE Roumaniere wieder viel fotografiert.
Unterhalb könnt ihr euch unsere Ausbeute ansehen, ein wirklich gut gemachter Airport.


Wenn ihr auf das Bild klickt, wird es vergrößert und in einer Breite
von 900 Pixeln angezeigt. Beendet wird durch Drücken der ESC-Taste.

Der Designer hat sich auch intensiv um die Details gekümmert und das kommt
diesem Flugplatz wirklich zugute. Es macht richtig Spaß sich hier mal etwas
genauer umzusehen.

Auch innerhalb dieser Scenery zu sehen, typische südfranzösische Häuser.
Mit dieser Scenery werdet ihr eine ganze Zeit lang beschäftigt sein.

Nicht nur auf dem Airport passiert etwas, auch auf den Straßen in der Nähe ist
etwas los. In diesem Add on könnt ihr bei genauem Hinsehen sehr viel entdecken.

LFBE Roumaniere Airport im Original bei Google Maps.

Installation:
Die Installation gestaltet sich durch den mitgelieferten Installer relativ
einfach. Unter WIN 7 sollte die Datei „Roumaniere X v2.exe“ mit Administrator
Rechten ausgeführt werden. Danach ist alles getan. Ihr solltet aber trotzdem
überprüfen, ob die Scenery richtig im FSX angemeldet worden ist. Außerdem
sollte natürlich auch die Priorität eingestellt werden. Wenn euch die Scenery
nicht gefällt könnt ihr das Addon natürlich auch über den Installer wieder
deinstallieren.

LFBE Roumaniere Airport
Bergerac in der Dordogne in Südfrankreich FSX Freeware von M. vd. Linden
Dateigröße = 70,90 MB

LFBE Roumaniere Airport - downloaden...

============================================
Testrechner – verwendete Hardware:
Intel I7 860 mit 4 x 3700 MHZ
Asus P7P55D
8 GB RAM
Ati 5770 mit 1024 MB Ram

WIN 7 Ultimate 64 Bit
=============================================

Wenn ihr die Freeware Scenery ausführlich getestet habt, wäre es
ganz toll, wenn ihr noch eine Bewertung macht. Nur so können wir auch
sehen ob wir mit der Auswahl der Szenerien halbwegs richtig liegen.
================================================

Über eine objektive Bewertung freuen wir uns:
[ratings]
================================================

Polonyus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.