FSX-INFO.DEwarum machen wir diese Webseite?


=============================================

Das ist eigentlich eine gute Frage!
Ich beschäftige mich seit ca. vier Jahren mit dem FSX, also eigentlich
seit ich Rentner bin, und genügend Zeit vorhanden ist. Zuerst habe ich sehr
viele Add-ons gekauft, hauptsächlich aus Europa. Bei der Auswahl der Szenerien
habe ich mich meistens auf die Aussagen der Werbung verlassen, total naiv
von mir, das habe ich aber erst nach einer gewissen Zeit bemerkt. Nachdem
ich so ca. 700,00 Euro für Szenerien ausgegeben hatte und nachdem ich mich
eine ganze Zeit lang mit dem gekauften beschäftigt hatte, war ich erst mal
ziemlich enttäuscht. Da wurden doch Szenerien die auf die Schnelle
zusammengehauen sind ziemlich teuer verkauft. Also bin ich dann in
das Freeware Lager gewechselt.

Aber, das habe ich ziemlich schnell bemerkt, auch im Freeware Lager ist
nicht alles Gold, was glänzt. Da kann man Szenerien laden, die die FSX-
Installation kaputtmachen, oder die so schlecht gemacht sind, dass es fast
schon lächerlich ist, so etwas ins WEB zu stellen. Dann habe ich mich
entschlossen, diese Webseite ins Internet zu stellen. Zum Testen der
Szenerien benutzen wir einen guten Mittelklasse Rechner.
(I7860 mit 4 x 3700MHZ und einer ATI 5770 mit 1 GB GDDR5 RAM) Ich
denke das die meisten von Euch mit ähnlichen Maschinen unterwegs sind.

WAS MACHEN WIR UND WIE MACHEN WIR DAS, WAS WIR MACHEN?

1) Wir sind im Internet unterwegs und versuchen neue oder wirklich
gute Freeware Szenerien zu finden.
2) Wir treffen eine vorab Auswahl. (Szenerien die nicht funktionieren
oder die die Installation beschädigen werden von der Bericht Erstattung
ausgeschlossen.)
3) Wir beschäftigen uns natürlich auch mit dem Testen von Freeware
Flugzeugen. (Hier ist es meiner Meinung nach am schwierigsten etwas
wirklich Gutes zu finden.)
4) Tools die wirklich hilfreich sind, über die Informieren und berichten
wir natürlich auch.
5) Wir versuchen gute Tipps zum Umgang und den Einstellungen des FSX zu
finden. Wenn wir etwas gefunden haben, probieren wir das natürlich zuerst
an unserer FSX-Maschine aus, um euch nicht ins Messer laufen zu lassen.
Ich habe zum Beispiel gerade das „FSX Service Pack III“ getestet,
von meiner Seite aus der absolute Quatsch, ihr zernagelt euch nur eure
Einstellungen.

Mein wichtigster Tipp:
Wenn ihr jetzt, nach langer Zeit, die besten Einstellungen für Euch
gefunden habt. Dann ist es Zeit ein komplettes BackUp zu machen, dann
könnt ihr auch nach der Installation eines fehlerhaften Add-ons noch
lachen. Ihr stellt einfach den Zustand vor der Installation wieder her.
Dafür kann ich euch nur ein Programm wirklich empfehlen, ACRONIS.
Ich benutze ACRONIS erfolgreich seit ca. zehn Jahren.

ACRONIS INFO…..

Die beste Vorgehensweise ist meiner Meinung nach.
1) Wenn ich den FSX installiert habe, Standard mit FS-Global. UTX, GEX
und der Flugsimulator einwandfrei läuft, jetzt erstelle ich ein komplettes
Abbild meiner Festplatte.
2) Jetzt installiere ich alle Szenerien die ich immer benutze, wenn ich
damit fertig bin und den FSX getestet habe mache ich noch ein BackUp.
Jetzt habe ich zwei Stadien die ich jederzeit wieder herstellen
kann, ganz gleich was ich für einen Quatsch installiert hatte.

Das Wiederherstellen einer Partition von 70 GB dauert mit ACRONIS auf meinem
Rechner ca. 20 Minuten und das Erstellen des BackUps 30 Minuten. Wenn ihr
das wirklich mal ausprobiert habt, werdet ihr mir sicherlich zustimmen dass diese
Verfahrensweise die einzig Richtige ist. Ich habe einige Programme ausprobiert, empfehlen kann ich nur ACRONIS, das einzige Programm, wo ich mir sicher sein kann,
das die Wiederherstellung auch wirklich funktioniert.

Ich würde mich freuen, wenn Ihr weiterhin meine Webseite besucht,
und bin für jede Art von sachlicher Kritik dankbar. Bitte benutzt dafür die Kontaktseite.

Viele Grüße aus Minden / Westfalen
Heimatflugplatz: EDVY Porta Westfalica

Über eine objektive Bewertung freuen wir uns:
[ratings]
================================================

Polonyus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.