Fokker FVIIb/3M Air France dreimotoriger Oldtimerals FSX Freeware von Jens Kristensen

Das Original Flugzeug:
Die Fokker F.VII, die auch als Fokker Trimotor bekannt war, wurde von dem
niederländischen Flugzeugbauer Fokker konstruiert. Das Flugzeug ist von der
amerikanischen Tochtergesellschaft Atlantic Aircraft Corporation und anderen
Unternehmen in Lizenz hergestellt worden. Hier handelt es sich um die F.VIIa/3m
Version mit zwei zusätzlichen underwing Motoren. Die ersten beiden Flugzeuge
waren identisch mit dem F.VIIa. Ab dem dritten Flugzeug war der Rumpf 31 in
(80 cm) länger und wurde von mit 200 PS (149 kW) Wright J-4 Whirlwind
Sternmotoren angetrieben. Es sind achtzehn Flugzeuge von dieser Version gebaut
worden.

Die Fokker FVIIb/3M für den FSX.
Das Flugzeug ist ursprünglich für den FS 2004 bestimmt gewesen und wurde von
Jens Kristensen für den FSX angepasst und modifiziert. Der Download kommt mit
zwei Texturen und einem funktionierenden VC. Alle Instrumente sind gut
ablesbar. Der Pilot hat nur wenige Fluginstrumenten – Windmessanlage, Höhenmesser, Dreh-und Bank-Indikator und ein „Flüssigkeit“ Pitch Indikator.
Der magnetische Kompass wurde auf dem Sockel unterhalb der Platte selber
platziert. Unterhalb bekommt ihr noch ein paar Infos über verwendbare
Tastenkombinationen. Eine Dokumentation des Flugzeuges ist im Download als
PDF Datei vorhanden.

SHIFT 2: Handheld
SHIFT +3: GPS-Karte
SHIFT +4: Gashebel, Gemischaufbereitung und Starter-Schalter für die drei Motoren.
SHIFT +5: ADF-Empfänger und Funk Kompass.
SHIFT +6: Ein Autopilot.
CTRL + SHIFT + H gefolgt von STRG + H: Autopilot in „Heading Hold“-Modus.
Strg + Z: Altitude Hold
Z + Z zweimal: lösen Altitude Hold

Unser Fazit:
Dieser wirkliche Oldtimer hat uns, obwohl einige Unzulänglichkeiten vorhanden
sind, doch sehr gefallen. Die Texturen haben für einen Freeware Flieger eine
immer noch annehmbare Qualität. Fehler haben wir während unseres Testes nicht
feststellen können. Wir hatten keine unerklärlichen FSX-Abstürze. Der
Flugsimulator wird durch das Add on auch nicht sonderlich belastet. Wir haben
keine FPS Abfälle gegenüber der „Default“ Version feststellen können.
Ihr bekommt ein dreimotoriges Flugzeug, das vor allem für die Oldtimer-Fans
unter Euch interessant sein dürfte. Das Add on bekommt, obwohl nicht perfekt
eine Download Empfehlung von uns.

Hier könnt ihr euch schon mal ein paar Bilder der Fokker FVIIb/3M
Air France ansehen um euch den Download schon mal zu versüßen. Ihr bekommt
einen tollen dreimotorigen Oldtimer als Freeware.


Wenn ihr auf das Bild klickt, wird es vergrößert und in einer Breite
von 900 Pixeln angezeigt. Beendet wird durch Drücken der ESC-Taste.

Die Installation:
Die Installation ist durch das mitgelieferte Installationsprogramm,sehr einfach.
Ihr braucht nur auf die *.exe Datei zu klicken und schon geht es los. Genauso
kann das Flugzeug natürlich auch wieder entfernt werden.

Fokker FVIIb/3M Air France dreimotoriger Oldtimer
als FSX Freeware von Jens Kristensen
Dateigröße = 12,60 MB

Fokker FVIIb/3M Air France - downloaden...

============================================
Testrechner – verwendete Hardware:
Intel I7 860 mit 4 x 3700 MHZ
Asus P7P55D
8 GB RAM
Ati 5770 mit 1024 MB Ram

WIN 7 Ultimate 64 Bit
=============================================

Wenn ihr die Freeware Scenery ausführlich getestet habt, wäre es
ganz toll, wenn ihr noch eine Bewertung macht. Nur so können wir auch
sehen ob wir mit der Auswahl der Szenerien halbwegs richtig liegen.
================================================

Über eine objektive Bewertung freuen wir uns:
[ratings]
================================================

Polonyus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.