EDCH Sprossen von Thomas ZipfelUpdate auf die Version 1.2

Über EDCH Sprossen (Quelle Thomas Zipfel):
Etwa 500m nördlich der Bundesstraße B180, zwischen den Städten Zeitz (Sachsen/Anhalt)
und Altenburg (Thüringen) befindet sich der Sonderlandeplatz Sprossen.
Der Platz wurde in der Vorwendezeit als Agrarflugplatz genutzt. Dies ist noch an den
zwei Beladepunkten aus Beton im West- und Ostteil der Bahn zu erkennen. Aus der Luft gesehen sind das markante Blickpunkte, da sie wie ein „T“ aussehen. Ansonsten handelt
es sich um eine reine Grasbahn, die bis auf leichte Unebenheiten noch mit allem
Fliegbaren fertig geworden ist.

EDCH Version 1.2 Änderungen:
Thomas Zipfel hat sich die Mühe gemacht und die FSX-Freeware Scenery EDHC Sprossen
einmal komplett überarbeitet. Das Add on steht jetzt in der Version 1.2 zum Download
zur Verfügung. Bitte die FS-Piloten Objektlibary in der neuesten Version nicht
vergessen.

Änderungen:

1) Es wurde eine komplett neue Vegetation wie Sträucher, Büsche und Gräser erstellt
und auch AI Verkehr ist ab sofort vorhanden.
2) ES gibt es einen 2ten Windsack und die fehlende Halbbahnmarkierung.
3) Entlang der Straße verlieren einige Bäume, wenn auch das ganze Jahr
ihre Blätter.
4) Neben der schon bekannten „Citabria“ steht nun auch die „Kilo India“ als
statisches Modell auf Ihren Platz.
5) Die Anfahrtstraße wurde gemäß der Realität mit Gefälle versehen.
6) Auch wenn dieser Platz nicht nachtflugtauglich ist, ist das Büro noch bis
spät in die Nacht besetzt.
7) Zu hohe Bäume in Richtung 09 wurden beseitigt.
8) Der angrenzende Nierensee wurde mit Wasser gefüllt.
9) Pünktlich 17 Uhr entfacht sich das Lagerfeuer wie von Geisterhand und erlischt
22 Uhr auf demselben Weg, auch wurde die störende Rauchfahne beseitigt.

Wir haben auch ein paar Fotos nach dem Update auf die
Version 1.2 gemacht. Da könnt ihr euch schon mal einen Überblick verschaffen.


Wenn ihr auf das Bild klickt, wird es vergrößert und in einer Breite
von 900 Pixeln angezeigt. Beendet wird durch Drücken der ESC-Taste.

Animationen EDCH Sprossen:

Installation „FS_Piloten_Objektlibary-15-05-13“:
1) Die Datei „FS_Piloten_Objektlibary-14-05-2013.zip“ wird in einen leeren
Ordner entpackt.
2) Die Dateien aus dem Ordner „Effects“ werden in den Ordner „Effects“
im FSX-Hauptverzeichnis kopiert.
3) Alle Dateien aus dem Verzeichnis „Sound“ werden in den gleichnamigen
Ordner im FSX Hauptverzeichnis kopiert.
4) Der Ordner „FS_Piloten_Objektlibary“ wird in das Verzeichnis
„D:FSXAddon Scenery“ verschoben.
5) Der FSX wird gestartet und die Scenery wird in der Bibliothek angemeldet.

Installation EDCH Sprossen:
1) Die EDCH_Sprossen_V1.7z in einen leeren Ordner entpacken und das
Verzeichnis EDCH_Sprossen_V1 in den Addon Scenery Ordner verschieben.
2) Den FSX starten und die Scenery in der Bibliothek anmelden,
danach den FSX wieder beenden.
3) Die Datei „EDCH_ADEX_TZ_ALT.BGL“ in den Ordner
„D:FSXSceneryWorldScenery“ kopieren.
4) Den FSX starten und EDCH Sprossen als Flugplatz auswählen, jetzt
braucht ihr nur noch den Freiflug zu starten und ihr könnt euch schon
mal in EDCH umsehen.
5) Nutzer von VFR Germany sollten im Ordner Scenery die
EDCH_Photo.bgl deaktivieren.

EDCH Sprossen von Thomas Zipfel
Update auf die Version 1.2
Dateigröße = 34,4 MB

Aktuelle Version der „FS_Piloten_Objektlibary-15-05-13“
Unter dem unteren Link bekommt ihr immer die
aktuelle Version der „FS_Piloten_Objektlibary“.

Dateigröße = 68,3 MB

============================================
Testrechner – verwendete Hardware:
Intel I7 860 mit 4 x 3700 MHZ
Asus P7P55D
8 GB RAM
Ati 5770 mit 1024 MB Ram

WIN 7 Ultimate 64 Bit
=============================================

Wenn ihr die Freeware Scenery ausführlich getestet habt, wäre es
ganz toll, wenn ihr noch eine Bewertung macht. Nur so können wir auch
sehen ob wir mit der Auswahl der Szenerien halbwegs richtig liegen.
================================================

Über eine objektive Bewertung freuen wir uns:
[ratings]
================================================

Polonyus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.