Aero Commander AC500 & AC520 leichtes zweimotorigesFlugzeug als Freeware für den FSX von Milton Shupe

Aero Commander AC 520

Aero Commander AC 500

Heute haben wir zwei zweimotorige Flugzeuge gefunden, die auch sehr gut für
Anfänger zu beherschen sind. Beide eignen sich hervorragend, um die ersten
Erfahrungen mit mehrmotorigen Flugzeugen zu machen. Es handelt sich um die Aero
Commander AC500 und die AC 520. Die AC 500 wurde Ende 1940 von der „Aero Design
and Engineering Company“ als leichtes zweimotoriges Flugzeug entwickelt. 1958
ist das Werk dann von der Firma „Rockwell“ übernommen worden, die AC 500 wurde in
„Shrike Commander“ umbenannt. In den 37 Jahren Bauzeit sind 29 Versionen des
Aircrafts entstanden. Bei der „Aero Commander 520“ handelt es sich um eine
Baureihe mit einem etwas größeren Seitenleitwerk und einer erweiterten Kabine.
Von dieser Version mit zwei 260 PS leistenden Lycoming GO-435-C-Motoren
wurden in den Jahren ca. 150 Stück gebaut. Anhand der Daten könnt ihr sehen
das man mit diesem Flugzeug wirklich etwas anfangen konnte.

Technische Daten:
Spannweite: 14,95 m |AC520 15,89 m
Länge: 11,22 m |AC 520 13,10 m
Höhe: 4,56 m |AC 520 4,56 m
Nutzlast: 961 kg
Startgewicht: 3060 kg | AC 520 5080 kg
Passagiere: 5 | AC 520 6–10
Besatzung: 1 |AC 520 1–2
Reisegeschwindigkeit: 312 km/h |AC 520 474 km/h
Höchstgeschwindigkeit: 346 km/h | AC 520 571 km/h
Dienstgipfelhöhe: 5915 m | AC 520 10.000 m
Reichweite: 1915 km | AC 520 2430 km

Das FSX-Modell von Milton Shupe.
Ihr bekommt beim Downloaden zwei kostenlose zweimotorige Flugzeuge in drei
ordentlichen Texturen. Dafür das es sich hier um Freeware handelt sehen
die Aircrafts wirklich gut aus. Beide haben ein gutes und funktionierendes
VC und die Instrumente sind sehr gut ablesbar. Bei Freeware ist das ja doch
ein häufiges Problem. Über die Flugdynamik kann ich nicht sehr viel sagen,
da ich im original noch nie mitgeflogen bin. Das FSX-Modell hat aber sehr
angenehme Flugeigenschaften und sollte für etwas geübte Anfänger auch gut
zu beherrschen sein. Der Sound ist leider nur mittelmäßig, da wohl von einem
„Default“ Flugzeug. (Beachcraft Baron 58″ Ob sich das aber wirklich als
negativ erweist beurteile ich hier nicht. Mit einem kleinen Aufwand an Zeit
findet ihr im Netz sicherlich auch bessere Soundmodule. Meiner
FSX-Installation ist keines der Flugzeuge aufgefallen, beide sind
FPS sparend programmiert worden. Von meiner Seite aus ist der
Download nur als sehr empfehlenswert zu bezeichnen.

Aero Commander AC500 Wood
Die AC 500 unterscheidet sich hauptsächlich durch das Holz-Armaturenbrett
und die technischen Daten. Schaut euch die Screenshots an und entscheidet
dann über den Download.


Wenn ihr auf das Bild klickt, wird es vergrößert und in einer Breite
von 900 Pixeln angezeigt. Beendet wird durch Drücken der ESC-Taste.


Aero Commander AC520
Hier bekommt ihr die Bilder der AC 520 zu sehen. Die Shots haben wir
beim während unsres Testes gemacht. Wirklich ein sehr flotter Flieger.


Wenn ihr auf das Bild klickt, wird es vergrößert und in einer Breite
von 900 Pixeln angezeigt. Beendet wird durch Drücken der ESC-Taste.


Die Installation:
Anleitung für beide Flugzeuge.
1) Ihr entpackt die *.zip Datei in einVerzeichnis eurer Wahl-
2) Die Verzeichnisse „ac500w und ac520v3“ kopiert ihr in den FSX
Aircraft Ordner.
3) Starten des FSX
4) Flugzeug auswählen und abfliegen.

Aero Commander 500 leichtes zweimotoriges Flugzeug
als Freeware für den FSX von Milton Shupe
Dateigröße = 9,45 MB

Aero Commander 500 - downloaden...

Aero Commander 520 leichtes zweimotoriges Flugzeug
als Freeware für den FSX von Milton Shupe
Dateigröße = 10,30 MB

Aero Commander 520 - downloaden...

Wenn ihr die Freeware Scenery ausführlich getestet habt, wäre es
ganz toll, wenn ihr noch eine Bewertung macht. Nur so können wir auch
sehen ob wir mit der Auswahl der Szenerien halbwegs richtig liegen.
================================================

Über eine objektive Bewertung freuen wir uns:
[ratings]
================================================

Polonyus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.